Mooswaldklinik

EFL – die geplante Rückkehr
zum Arbeitsplatz

Die zeitnahe Wiederaufnahme der beruflichen Tätigkeit steht im Vordergrund der Rehabilitation. Das System der Evaluation der funktionellen Leistungsfähigkeit (EFL) ist ein standardisiertes Testverfahren. Es bewährt sich außerordentlich in der medizinischen als auch der beruflichen Rehabilitation nach Unfällen und chronischen Erkrankungen des Bewegungsapparates.
Ziel des Testverfahrens ist zum einen die realitätsgerechte Beurteilung der Arbeitsfähigkeit und der Arbeitsmöglichkeiten. Zum anderen werden physische Fähigkeiten und Defizite detailliert erfasst, um die Rehabilitation zu optimieren. Je genauer die berufsbezogene Leistungsfähigkeit eines Rehabilitanden beurteilt wird, desto besser können Maßnahmen zu seiner Wiedereingliederung in das Erwerbsleben begründet, geplant und durchgeführt werden.

Kontakt:

Unser EFL-Team berät Sie gerne bei Fragen rund um Konzept, Kosten, Termine und unsere weiteren
Serviceleistungen.
Telefon: 0761 4789-0
Telefax: 0761 4789-600
E-Mail: efl[at]mooswaldklinik.de

EFL Broschüre zum Download ->